Warum betriebliche Gesundheitsförderung nach der Corona-Krise besonders wichtig ist?

Die Corona-Krise hat unser öffentliches und privates Leben auf den Kopf gestellt – und hat zugleich das Potential, ein neues Bewusstsein für Gesundheit zu schaffen. Unternehmen rät der BGM-Experte Prof. Dr. Volker Nürnberg daher davon ab, nun aufgrund von wirtschaftlichen Nöten an der Gesundheit der Mitarbeiter zu sparen:

„Es ist gerade jetzt wichtig in die Betriebliche Gesundheitsförderung zu investieren, denn die Gesundheit der Mitarbeiter ist wichtiger denn je.“

Schließlich benötigen Sie insbesondere in einer Krise gesunde und leistungsfähige Mitarbeiter. Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) erfüllt dabei gleich zwei große Nutzen:

Regeneration – von den mentalen und körperlichen Belastungen der aktuellen Krise

  • Durch Sorgen, Ängste, Ungewissheit und soziale Isolation ausgelöster psychischer Stress wird durch Methoden zur mentalen Entspannung abgebaut und das Risiko von Folgekrankheiten so reduziert.
  • Vom Zuhause-Bleiben hervorgerufener Bewegungsmangel verstärkt die Bedeutung von Bewegten Pausen und Rückenfitness.
  • Verspannungen und Haltungsschäden aufgrund von einem ergonomisch ungünstigen Arbeitsplatz im Homeoffice können durch Massagen und Rückenfitness behoben werden.

Prävention – gegen die Belastungen zukünftiger Krisen

  • Mitarbeiter bauen durch gezielten Einsatz von BGF eine höhere Resilienz auf. Das macht sie widerstandsfähiger gegen Stress und außergewöhnliche Belastungen
  • Der allgemeine Gesundheitszustand sowie das Immunsystem Ihrer Mitarbeiter wird durch BGF-Maßnahmen verbessert. Dadurch reduzieren sich Arbeitsausfälle und die Leistungsfähigkeit wird gestärkt.

Darüber hinaus halten Sie mit den Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung Ihre Mitarbeiter im Unternehmen und verringern das Risiko, nach der Corona-Krise in einen Fachkräftemangel überzugehen.

Ein guter und wirksamer Einstieg in die Betriebliche Gesundheitsförderung sind die brainLight Entspannungssysteme. Diese können Sie in unserem Showroom kostenfrei und unverbindlich kennenlernen oder Sie für einen flexiblen Zeitraum mieten.

Zur Info: Wir bieten in Kooperation mit der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg verschiedene Projekte zu den Themen Nachhaltige Sensibilisierung und effektive Regenerationspausen an.

Kontaktieren Sie uns für nähere Informationen.